Schröpfen & Co.

Ohne Anwendungen von traditionellen Naturheilverfahren wie z.B. Schröpfen, Baunscheidtieren kann ich mir die Arbeit in meiner Naturheilpraxis nicht mehr vorstellen. Umso mehr freut es mich, dass diese Behandlungsmethoden eine Art Renaissance erleben.   Arten von Schröpfen und deren Wirkung   Schröpfen zählt zu den klassischen Ausleitungsverfahren. Die Schröpftherapie ist Jahrtausende alt, älter als der Aderlass […]

Long Covid/Post-Covid-Syndrom

Eine akute Covid- 19 Infektion dauert in der Regel bis zu vier Wochen. Laut WHO können die Langzeitfolgen von Covid-19 sowohl Patienten betreffen, die zuvor einen schweren Krankheitsverlauf hatten, als auch über milde Symptomatik geklagt haben. Eine einheitliche Definition für Langzeitfolgen liegt bislang noch nicht vor.   Die häufigsten Beschwerden sind: Chronische Erschöpfung Bewusstseinstrübung Konzentrationsschwierigkeiten […]

Microkinesitherapie als moderne Form der ganzheitlichen manuellen Therapie

Durch sanftes Ertasten mit den Händen wird der Körper auf Blockaden hin untersucht und mit manuellen Impulsen die körpereigene Selbstheilung aktiviert. Hier stehen körperliche Behandlung und Psyche in einer Art Wechselbeziehung. Ich arbeite dabei ohne technisches Hilfsmittel und ohne Medikamente. Trotzdem können sämtliche schulmedizinische und andere naturheilkundliche Behandlungen damit kombiniert werden.   Woher kommt die […]

Allergie und Immunsystem ganzheitlich behandeln

Die Allergie, sog. Atopie, stellt eine Art von Überempfindlichkeit dar. Ein fehlgesteuertes Immunsystem reagiert auf harmlose Stoffe, wie z.B. Pollen oder Nahrungsmittel, so als würden diese Stoffe eine Bedrohung für den Körper darstellen. Die Entzündungsreaktion, die durch Freisetzung von Histamin hervorrufen wird, ist nicht mehr angemessen, sondern überschießend. Laut RKI erkranken im Laufe ihres Lebens […]